top of page
  • AutorenbildSarah Müller

5 Tipps, um Ihren lauten Minikühlschrank leiser zu machen

Aktualisiert: 24. Mai 2023

Euer neuer Mini Kühlschrank ist eigentlich perfekt für euer Gaming-Zimmer oder eure Studentenwohnung, aber leider gibt es doch ein kleines Problem: Er ist einfach zu laut?


Mini Kühlschrank leiser machen

Keine Sorge, wir haben 5 Tipps für euch, um euren lauten Minikühlschrank leiser zu machen. Egal ob ihr einen Mini Kühlschrank mit Gefrierfach oder einen Mini Kühlschrank mit Glastür habt, diese Tipps werden euch helfen, in Ruhe eure Getränke zu kühlen.


 

Inhaltsverzeichnis


 

Tipp 1: Schwingungsdämpfende Unterlagen


Eine einfache Lösung, um euren Mini Kühlschrank leiser zu machen, ist die Verwendung von schwingungsdämpfenden Unterlagen. Diese können Vibrationen reduzieren und somit den Lärmpegel senken.


Es gibt verschiedene Materialien zur Auswahl, wie Gummi, Kork oder Schaumstoff. Achtet darauf, dass die Unterlage die richtige Größe hat und unter euren Mini Kühlschrank passt, bevor ihr sie kauft.



Tipp 2: Lüftung und Reinigung


Um die Lüftung und Reinigung eures Mini Kühlschranks optimal zu gestalten, solltet ihr zunächst die Lüftungsschlitze und Kühlgitter regelmäßig kontrollieren und von Staub und Schmutz befreien. Verwendet dazu am besten einen Staubsauger mit Bürstenaufsatz oder eine weiche Bürste, um die Schlitze vorsichtig zu reinigen. Bei starker Verschmutzung könnt ihr auch einen leicht angefeuchteten Lappen verwenden, um den Schmutz abzuwischen. Achtet jedoch darauf, dass keine Feuchtigkeit in die elektrischen Bauteile gelangt.


Es bietet sich dabei an, den Innenraum des Kühlschranks regelmäßig gleich mit zu säubern. Nehmt hierfür alle Lebensmittel heraus und wischt die Innenflächen mit einem milden Reinigungsmittel und einem feuchten Tuch ab. Vergesst nicht, auch die Türdichtungen zu reinigen, um die Energieeffizienz des Geräts zu erhalten. Nach der Reinigung solltet ihr den Kühlschrank gut trocknen lassen, bevor ihr ihn wieder in Betrieb nehmt.



Tipp 3: Positionierung des Minikühlschranks


Die optimale Positionierung des Minikühlschranks kann einen erheblichen Einfluss auf den Geräuschpegel haben. Achtet darauf, dass der Kühlschrank auf einer stabilen, ebenen Fläche steht, um Vibrationen und Lärm zu reduzieren. Verwendet gegebenenfalls eine Wasserwaage, um die Ausrichtung des Geräts zu überprüfen und korrigiert diese bei Bedarf mit justierbaren Füßen oder zusätzlichen Unterlagen.


Platziert euren Mini Kühlschrank nicht direkt neben einer Wand oder anderen schallreflektierenden Oberflächen, um die Schallübertragung zu minimieren. Ein Abstand von mindestens 10 cm zur Wand ist empfehlenswert. Stellt den Kühlschrank zudem nicht in unmittelbarer Nähe von Lautsprechern oder anderen Geräten auf, die Lärm verursachen könnten, da dies die Geräuschbelastung zusätzlich erhöhen kann.



Tipp 4: Geräuschlose Minikühlschränke


Wenn ihr von vornherein einen leisen Minikühlschrank sucht, könnt ihr auf unserer Website gezielt nach geräuschlosen Modellen suchen. Schaut euch zum Beispiel unsere Kategorie leise Minikühlschränke an, um das passende Modell für euch zu finden. Diese Kühlschränke sind speziell darauf ausgelegt, möglichst wenig Lärm zu erzeugen und eignen sich hervorragend für Wohnungen mit begrenztem Platzangebot.



Tipp 5: DIY Schalldämmung


Wenn ihr handwerklich geschickt seid, könnt ihr auch versuchen, euren lauten Mini Kühlschrank mit einer DIY Schalldämmung leiser zu machen. Dabei könnt ihr Materialien wie Akustikschaumstoff* oder Mass loaded Vinyl* verwenden, um den Schall zu absorbieren. Achtet jedoch darauf, die Lüftungsschlitze des Kühlschranks nicht zu verdecken, damit er weiterhin ordnungsgemäß funktioniert.



Fazit


Einen lauten Minikühlschrank leiser zu machen, ist einfacher, als ihr vielleicht denkt. Mit unseren fünf Tipps könnt ihr euren Mini Kühlschrank so optimieren, dass er weniger Lärm macht und ihr ungestört eure Getränke kühlen könnt. Probiert die verschiedenen Tipps aus und findet heraus, welche Methode am besten für euch funktioniert!


 

Kann ich meinen lauten Minikühlschrank einfach umtauschen?

Ein Umtausch ist in manchen Fällen möglich, allerdings solltet ihr zunächst versuchen, euren lauten Minikühlschrank mit unseren Tipps leiser zu machen. Wenn das nicht funktioniert, könnt ihr euch überlegen, ob ein Umtausch oder eine Reklamation sinnvoll ist.

Warum sind manche Minikühlschränke lauter als andere?

Wie oft sollte ich meinen Minikühlschrank reinigen?

Gibt es Alternativen zu schwingungsdämpfenden Unterlagen?

Was sollte ich beachten, wenn ich eine DIY Schalldämmung für meinen Minikühlschrank erstelle?


990 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page