top of page
  • AutorenbildSarah Müller

Amica KBR331-100 Minikühlschrank: Stylisches Design trifft auf starke Kühlleistung

Herzlich willkommen zu unserem ausführlichen Test des Amica KBR331-100 Minikühlschranks! In diesem Review werden wir uns auf das Design, die Leistung, die Effizienz sowie die Vor- und Nachteile dieses Modells konzentrieren.


Amica KBR331-100 Minikühlschrank: Stylisches Design trifft auf starke Kühlleistung

Der Amica KBR331-100 ist ein Minikühlschrank, der sich ideal für Single-Haushalte, Studenten und kleine Büros eignet.


 

Inhaltsverzeichnis



 

Design und Verarbeitung


Der Amica KBR331-100 besticht durch sein auffälliges, energiegeladenes Rot, das in jede Richtung des Raumes strahlt. Der verchromte Metalltürgriff an der Vorderseite setzt einen zusätzlichen Akzent und macht den Kühlschrank zu einem echten Hingucker. Mit seinen kompakten Außenmaßen von 535 x 465 x 540 mm (Höhe/ Breite/ Tiefe) findet der Amica leicht seinen Platz in jeder Räumlichkeit.



Produktspezifikationen


Der Amica KBR331-100 bietet insgesamt 45 Liter Nutzinhalt, verteilt auf zwei verstellbare Glas-Einlegeböden. Diese können individuell in der Höhe verstellt werden, um den verfügbaren Stauraum effizient zu nutzen. Im Test konnten wir mehr als 20 Getränkedosen (0,33l) und mehrere kleine Snacks in der Minibar unterbringen. Eine handelsübliche 1,5l-Flasche findet im Türfach ihren Platz, während kleinere Behältnisse in einer gesonderten Ablage im Türbereich aufbewahrt werden können.


Die individuelle Kühlleistung des Amica KBR331-100 beträgt bis zu 4°C, wobei insgesamt sieben Arbeitsstufen zur Verfügung stehen. Die ideale Umgebungstemperatur liegt bei 16°C bis ~ 43°C, was den Minikühlschrank eher für den Innenbetrieb geeignet macht. Dank des integrierten automatischen Abtausystems wird auch bei häufigem Öffnen die Eisbildung im Kühlschrank verhindert, sodass lästiges Eiskratzen oder Abtauen entfällt.


In puncto Lautstärke liegt der Amica KBR331-100 bei rund 40 dB. Dies ist im belebten Wohnbereich wie Küche oder Wohnzimmer vernachlässigbar, jedoch im ruhigen Schlafzimmer während des Kühlzyklus deutlich hörbar und unter Umständen störend. In Sachen Energieeffizienz befindet sich der Amica-Kühlschrank im Mittelfeld: Mit der Energieeffizienzklasse F und einem jährlichen Verbrauch von etwa 100 Kilowattstunden liegen die Betriebskosten bei ca. 32 Euro pro Jahr.




Leistung und Effizienz


Der Amica KBR331-100 überzeugt in Sachen Kühlleistung und Stauraumeffizienz. Die Temperaturregulierung ist einfach und präzise, sodass Getränke und Snacks stets gut gekühlt sind. Allerdings gibt es keine besonderen Energiesparfunktionen, was sich in der Energieeffizienzklasse F widerspiegelt



Vor- und Nachteile


Vorteile des Amica KBR331-100 Minikühlschranks sind sein ansprechendes Design, die gute Kühlleistung und der effiziente Stauraum. Die verstellbaren Glas-Einlegeböden ermöglichen eine flexible Nutzung des Innenraums und sorgen dafür, dass Getränke und Snacks stets griffbereit sind.


Nachteile sind hingegen die eher für den Innenbetrieb geeignete Umgebungstemperatur, die Lärmbelastung im Schlafzimmer und die Energieeffizienzklasse F. Wer besonderen Wert auf Energieeffizienz legt, sollte sich möglicherweise nach einem alternativen Modell umsehen.




Preisvergleich


Um den besten Preis für den Amica KBR331-100 zu finden, besuchen Sie bitte www.minifridgeshops.com/alles-ansehen. Dort können Sie Preise zwischen verschiedenen Händlern vergleichen und das für Sie passende Angebot auswählen. Zudem finden Sie auf www.minifridgeshops.com/blog weitere nützliche Informationen rund um das Thema Minikühlschränke.




Kommentare und Fragen


Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinungen, Erfahrungen und Fragen zum Amica KBR331-100 Minikühlschrank in den Kommentaren zu teilen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und tauschen uns mit Ihnen über die besten Tipps und Tricks im Umgang mit Minikühlschränken aus.



Fazit & FAQ


Zusammenfassend ist der Amica KBR331-100 Minikühlschrank eine gute Wahl für Single-Haushalte und Studenten, die Wert auf ein ansprechendes Design, gute Kühlleistung und effizienten Stauraum legen. Allerdings ist das Modell für den Außenbetrieb weniger geeignet, und die Energieeffizienzklasse F könnte für manche Käufer ein Kritikpunkt sein.


Abschließend können wir den Amica KBR331-100 Minikühlschrank für alle empfehlen, die ein kompaktes und stylisches Gerät suchen, das gute Kühlleistung und effizienten Stauraum bietet. Wer allerdings besonderen Wert auf Energieeffizienz legt oder den Kühlschrank im Schlafzimmer aufstellen möchte, sollte sich möglicherweise nach einer leiseren und energieeffizienteren Alternative umsehen.


 

Wie viele Getränkedosen passen in den Amica KBR331-100 Minikühlschrank?

Im Test konnten wir mehr als 20 Getränkedosen (0,33l) im Kühlschrank unterbringen.

Wie laut ist der Minikühlschrank im Betrieb?

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten?

Ist der Amica KBR331-100 für den Außenbetrieb geeignet?

Wie einfach ist die Temperaturregulierung?


20 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page